Wetter und KlimaWetter und Klima Türkische Riviera

Das richtige Reisewetter für die Türkische Rivera

Zwischen Antalya und Kap Anamur liegt die Türkische Rivera. So wird die Südküste der Türkei am Mittelmeer genannt. Diese Region hat ein besonders mildes Klima. Sogar im November kann noch gebadet werden. Im Sommer herrscht oft große Hitze und schwüles Wetter. Wenn die günstigste Reisezeit ist, das entscheidet sich nach der Art des geplanten Urlaubs.

Allgemeines Klima und Wetter

Die Region der Türkischen Rivera liegt in der mediterranen subtropischen Klimazone. Das Wetter zeichnet sich durch milde Winter ohne Schnee und heiße schwüle Sommer aus. Es ist für einen Ganzjahresurlaub zu empfehlen. Wer dem deutschen Wetter entfliehen möchte, dem steht mit der Türkischen Rivera ein gut erreichbares Reiseziel zur Entspannung zur Verfügung. Mitte Mai bis Mitte Juni herrschen an der Türkischen Rivera Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 20 und 25 Grad Celsius und laden schon zum Baden und Schnorcheln ein. Die Regentage in diesem Zeitraum sind auf einen bis drei Regentagen im Monat begrenzt. In den Monaten Juli und August klettern die Temperaturen bis auf 35 Grad Celsius. Die Wassertemperatur kann bei 27 Grad Celsius liegen. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt in diesem Zeitraum bei einem Regentag im Monat. Im Winter liegen die Temperaturen an der Türkischen Rivera bei rund 17 bis 20 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen können im Januar/Februar auf 16 Grad Celsius sinken. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt in diesen Monaten bei 11 Regentagen. Einige Hotelanlagen schließen zwischen Anfang November und Ostern.

Antalya, Side, Belek und Kemer

Die Urlaubsregionen punkten mit milden Temperaturen von rund 20 Grad von November bis April. Bis Ende Juni steigen die Werte bis auf 30 Grad Celsius, bis August sogar bis auf 40 Grad Celsius. Zudem herrscht im August eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Monate September und Oktober gleichen der Zeit vor dem Hochsommer. Von Anfang Juni bis Mitte September muss mit heftigen Regenschauern gerechnet werden.

Die Reisezeit optimal auswählen

Wer der großen Hitze in den Sommermonaten ausweichen will, der bevorzugt die Vorsaison mit den Monaten Mai/Juni und die Nachsaison von September bis November. Das Klima eignet sich dann für jede Art Unternehmung vom Sightseeing bis zum Baden. Im Hochsommer ist es dagegen extrem heiß. Diese Monate sind daher eher für extrem sonnenhungrige Menschen empfehlenswert. Die günstigsten Reisen an die Türkische Rivera werden von Dezember bis Januar angeboten. Wer dann eine Reise bucht, der muss mit einem milden aber eher unbeständigen Klima rechnen.

  • Bis zu 40° Lufttemperatur
  • Bis zu 25° Wassertemperatur